bûche de noël yule log chocolate roll xmas dessert christmas wiehnachten kuchen

Die Bûche de Noël

Die Bûche de Noël

Wisst ihr, woher die Tradition der «Bûche de Noël» kommt? Sie heisst so, weil die Bûche de Noël ursprünglich ein grosser Holzklotz war, der am Heiligabend im Kamin verbrannt wurde. Im 20. Jahrhundert wurde diese Tradition durch eine Biskuitrolle mit Buttercremefüllung ersetzt.

Unser Chef-Pâtissier Julien hat sich dieses Jahr beim Kreieren von einer Kombination aus Schokolade und Birne, mit einem Hauch von Karamell verführen lassen. Die Bûche de Noël ist ab dem 27. November erhältlich und wird Juliette’s Spezialität für die Weihnachtsfeierlichkeiten sein.

Wir möchten Euch empfehlen, sie in unserem Online-Shop vorzubestellen: Bûche de Noël.

Comments are closed.